PhysioYoga

Die Kombination aus der physiotherapeutischen Diagnostik, physiotherapeutischen Griffen und Übungen aus dem Yoga haben sich ganz besonders bewährt, um den Reitersitz zu verbessern.

 

Ich unterichte seit 1998 Yoga und leite mit meinem Mann seit 2009 eine eigene Yogaschule in Köln (www.soboco-yoga.de).

 

 

Physiotherapie

Die klassische Physiotherapie ist vor allem für Probleme mit dem Bewegungsapparat die beste Methode. Folgende Methoden der Physiotherapie sind hier besonders hilfreich: Manuelle Therapie, Triggerpunkt-Therapie, Myofasziale Therapie, Akupressur.

 

 

(Staatliche Anerkennung als Physiotherapeutin seit 1998, eigene Praxis seit 2004)

Craniosacrale Osteopathie

Die Craniosacrale Osteopathie ist eine sanfte Methode und ist hilfreich bei Stress und damit einhergehenden physischen Problemen wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, biomechanische Probleme und vieles maehr.

 

Ich arbeite seit 1999 mit der Craniosakralen Osteopathie. 

Ayurveda

Ayurveda ist ein ganzheitliches Medizinkonzept, welches Lebensführung, Ernährung, Massagen, Yogahaltungen, Atemübungen, manuelle Behandlungstechniken und vieles mehr beinhaltet. Es bietet eine gute Ergänzung zu anderen therapeutischen Verfahren. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Heydenreich, FN-anerkannte Physiotherapeutin für Pferde & Pferdeosteopathin (nach Barbara Welter-Böller), Staatlich anerkannte Human-Physiotherapeutin & Craniosacrale Osteopathie und Yoga für Reiter